Nur Tote bleiben liegen


Nur-Tote-bleiben-liegen, Anja-Förster, Peter-KreuzEntfesseln Sie das lebendige Potenzial in Ihrem Unternehmen

Nur Tote bleiben liegen lautet der irritierende Titel dieses Werkes, weckt er doch unwillkürlich Assoziationen mit den berüchtigten „Stehaufmännchen“ in den Führungsetagen der Wirtschaft, mit denen er aber gar nicht zu tun hat. Denn es geht um eine ganz andere Frage, zum Beispiel, wie Sie ein Unternehmen schaffen, in dem jeder sein Bestes gibt? Wie Sie bunte Hunde als Treiber für Innovationen nutzen? Wie es Ihnen gelingt, dass Veränderung dauerhaft gelebt statt punktuell verordnet wird? Wie Sie überholte Führungsprinzipien, die Ihren Erfolg limitieren, in neue Chancen verwandeln? Auf diese und noch einige andere Fragen, die anhand einer Fülle von Geschichten und anschaulicher Beispiele aus der Praxis beleuchtet werden, versucht das Buch Antworten zu geben. Die verblüffenden, auf den ersten Blick zum Teil sogar paradox anmutenden Ratschläge (“binde Deine Kunden – lasse sie frei“) machen dabei nicht selten erst bei näherem Besehen Sinn und erscheinen desto zwingender, je länger man sie sich durch den Kopf gehen lässt. AutorInnen: Anja Förster & Peter Kreuz, Campus Verlag, 2010, ISBN-13: 978-3593392202 >>>

sichtart

 

Schreibe einen Kommentar