Presencing – Theorie U. Von der Zukunft her führen


Theorie-U-Von-der-Zukunft-her-führen, Presencing, Scharmer, Theorie-UPresencing als soziale Technik

Die „Theorie U“ des deutschen Forschers und Beraters Otto Scharmer beschreibt eine zeitgemäße Führungsmethode, die den Erfordernissen von Nachhaltigkeit und globaler Verantwortung im Management gerecht wird und die notwendigen Führungsinstrumente bereitstellt. Scharmers zentraler Gedanke: Wie sich eine Situation entwickelt, hängt davon ab, wie man an sie herangeht, d. h. von den Erwartungen, aber auch von den „blinden Flecken“ in der Wahrnehmung der Beteiligten. „Von der Zukunft her führen“ bedeutet, Potenziale und Zukunftschancen zu erkennen und im Hinblick auf aktuelle Aufgaben zu erschließen. „Presencing“ (aus „presence“ und „sensing“) nennt Scharmer diese Fertigkeit zur Entwicklung, von der sowohl eine Organisation als Ganzes als auch der einzelne Mitarbeiter persönlich profitiert. Autor: Claus Otto Scharmer, Carl-Auer-System-Verlag, ISBN-13: 978-3896706799 >>>

sichtart

 

Schreibe einen Kommentar